H2Ortner mit LaDos in der Zeitung - 09.08.2016

Da die Phosphorwerte der Kläranlage in Sünching deutlich reduziert werden mussten, wurde eine Phosphorfällanlage von H2Ortner in Betrieb genommen. Die Kläranlage leistet mit dieser Maßnahme einen großen Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz da zu viel Phosphor in Gewässern zu einer Verschlechterung der natürlichen Gewässerflora und -fauna führt. Zur offiziellen Inbetriebnahme trafen sich die beiden Bürgermeister Robert Spindler und Reinhard Knott, Kläranlagenwärter Heinz Heigl, Christian Hurka vom Wasserwirtschaftsamt Regensburg sowie Josef und Bettina Ortner die Geschäftsführer von H2Ortner.